nächstes Konzert

Wohin denn ich?


Anlässlich des 250. Geburtstags von Friedrich Hölderlin gestaltet die Interessengemeinschaft Freiburger Komponisten ein Konzertprogramm mit neuen Werken im Dialog mit Texten des deutschen Dichters.


Uraufführungen von  Martin Bergande, Thomas Wenk, Carlos Cárdenas, Wolfgang Motz, Mia Schmidt, Hermann Gottschewski und zwei Lieder von Hanns Eisler


Svea Schildknecht (Sopran), Madarys Morgan (Klavier), Katharina Schmauder (Violine), Karolin Spegg (Cello), Walter Ifrim (Klarinette), Ullo von Peinen, Rezitation.


Da die Zuschauerzahl aufgrund der aktuellen Situation begrenzt ist, melden Sie sich bitte per E-Mail an: kontakt@freiburgerkomponisten.de


15. September 2020

20.00 Uhr

Elisabeth-Schneider-Stiftung

Wilhelmstraße 17a


Eintritt 15 €/ erm. 10 €